Tag der Diversität und Inklusion 2021: TDI 21

13. September 2021

19.10.2021, 9:00 – 16:00, Online Tagung

an der PH Wien

Alles. Außer. Gewöhnlich.

Inklusion que(e)r gedacht

Symposium zum 10jährigen Jubiläum

für

Studierende, Lehrende, Lehrer*innen, Schulleiter*innen aller Schularten und

Interessierte

Termin

Dienstag, 19. Oktober 2021

09:00 – 16:00

Online Tagung

Tag der Diversität und Inklusion

an der PH Wien

Das Motto der Veranstaltung „Alles. Außer. Gewöhnlich. Inklusion que(e)r gedacht“ spiegelt die verschiedenen Dimensionen von Inklusion wider. Es verweist auf eine Veranstaltung, die alles außer gewöhnlich sein will, in der que(e)r gedacht und gehandelt wird, die aufrütteln und durcheinanderbringen möchte.

Durcheinandergebracht hat uns alle auch Covid-19. So findet dieses 10jährige Jubiläum mit einem Jahr Verspätung erstmalig und außergewöhnlich im digitalen Format statt. Die Veranstaltung TDI21 führt rückblickend quer durch die Zeit und quer durch die Zentren des Instituts für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS), um wie auch in den Jahren zuvor ein Zeichen für Diversität und Inklusion sowie zur Gleichstellung und Gleichbehandlung aller Menschen zu setzen.

Zur Einstimmung auf das Tagungsthema steht am Beginn der Veranstaltung der Vortrag „Keine Angst vor dem Index für Inklusion“ (Schönwiese & Flieger).

Anschließend folgt ein buntes Workshop Angebot zum Thema Diversität und Inklusion in unterschiedlichen ZOOM Räumen*.

Am Nachmittag eröffnet die Performance von „Ich bin ok“ das Programm.

Es besteht anschließend die Möglichkeit, die Lernräume des IBS virtuell zu besuchen, um ihre Lernkonzepte kennen zu lernen*.

Der Besuch des virtuelle Marktplatzes erfolgt mit Hilfe des Konferenz-Tools spatial.chat. Den Besucher*innen wird es dadurch ermöglicht, sich von einem zum anderen Marktstand frei zu bewegen*.

Zugangsdaten und weitere Informationen erfolgen im Herbst an alle angemeldeten Teilnehmer*innen der Veranstaltung.

Der Link zum Programm:

https://bib.phwien.ac.at/wp-content/uploads/2020/09/TDI21_programm-2.pdf

Kommentare sind geschlossen.